Gummiulme - Eucommia ulmoides

Pflanze im Jiffy-Topf - Größe: 15 - 30 cm - Alter: 1+0 (1-jährirger Sämling) - Sommergrüner Laubbaum für die Pflanzung an sonnigen und halbschattigen Standorten - Großer und ausladender Baum für die Pflanzung in den Forst, als Hofbaum, oder auf dem Feld für den intensiven Anbau - bildet eine gleichmäßige und runde Krone - Die Gummiulme wächst sehr schnell, ähnlich wie unsere heimischen Ulmen.  Sie lassen sich hervorragend in bestehende Forste einmischen und fügen sich sehr gut ein - Er wird auch Guttaperchabaum wegen seines Milchsaftes genannt - mit diesem Milchsaft kann man heimischen Kautschuk herstellen, daher auch der Name Gummiulme - Trotz der nahen Verwandtschaft zu den Ulmen, wird die Gummiulme vom Ulmensplintkäfer nicht befallen - auch die Blätter sehen der Ulme täuschend ähnlich - im Herbst ergibt sich eine leuchtende Herbstfärbung in den Farben Gelb, Rot und Orange - in Mitteleuropa ist er frosthart, trotzdem sollte er windgeschützt gepflanzt werden - in der Waldpflanzung erreicht Eucommia ulmoides eine Wuchshöhe von ca. 20 Metern - Im Garten bis zu 8 Meter hoch - Das Holz wird zur Möbelherstellung genutzt, da es sehr gut bearbeitet und behandelt werden kann - Die Rinde wird in der chinesischen Medizin verwendet - benötigt frische und humose Böden, mit ausreichend Feuchtigkeit - kommt mit Hitze sehr gut zurecht.

5,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1