Leierblättrige Eiche (Quercus lyrata)

Pflanze im Topf - Größe: 15 - 30 cm - Alter: 1+0 (1-jähriger Sämling)
Sommergrüner Laubbaum für sonnige und warme Standorte - erreicht eine Wuchshöhe von ca. 30 Meter - Bildet eine runde, gleichmäßige und ausladende Krone aus. Als Forstpflanze werden die Stämme gerade und astfrei. In freiem Stand werden die Stämme kürzer. Trotzdem bleibt der Stamm schlanker als bei anderen Eichenarten - extrem schnellwachsende Eiche, die sich so gegen eine starke Konkurrenz in den Auen durchsetzen kann - wunderschöner Gartenbaum für große Gärten - wunderschöner Straßenbaum, aber nicht für enge Straßen - liebt durchlässige und saure Böden mit periodischer Überschwemmung, verträgt auch starke Hitze und zeitweilige Trockenheit - bei uns ausreichend frosthart - bildet ein schweres und dichtes Holz. Ideal für den Möbelbau, Bodenbeläge und für den Außenbereich, da dieses Holz nicht fault oder verrottet -  fügt sich perfekt in artenreichen Auewäldern ein - extrem wichtiger und effizienter Wildfutterbaum - die Eicheln sind rundliche und fast ganz vom Fruchtbecher umgeben. Sie sind auch roh essbar, enthalten aber viele Tannine. Diese sind zwar gesund aber auch leicht bitter. Als Eichelmehl oder als geröstet schmecken diese absolut perfekt und sogar süß. Sie erinnern ganz stark an Edelkastanien (Maronen) - Mit kalten Quellwasser eine Woche lang durchgequellt und täglich das Wasser gewechselt, werden diese zu einer echten Delikatesse - für weitere ausführliche Erklärungen bieten wir Ihnen unsere Infoseite unter dem Nachfolgenden Link an. zur Leierblättrigen Eiche als Waldspezialist!

7,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1