Schindel-Eiche (Quercus imbricata)

Pflanze im Topf - Größe: 15 - 30 cm - Alter: 1+1 (2-jähriger Sämling)

Sommergrüner Laubbaum für trockene Böden in Hanglagen mit viel Sonne - erreicht eine Wuchshöhe von ca. 30 Meter - Bildet eine ausladende, runde und halboffene Krone - Als Forstpflanze in engem Stand werden die Stämme gerade und durchgehend bis in die Spitze und die Kronen wesentlich schlanker. Die Schindel-Eiche wächst langsam und erreicht einen Zuwachs von ca. 30 cm pro Jahr. Wunderschöner Schattenbaum für größere Gärten - liebt eher trockene Böden, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden - verträgt alle Fröste - in den USA ein wichtiger Baum für die Brennholz- und Schindelproduktion - durch eine Pfahlwurzel sehr standfest und schützt damit andere Bäume im Wald - kommt in jedem Mischbestand super zurecht - Die Eichelfrüchte werden von verschiedenen Vögeln und Nagetieren angenommen und bilden ein wichtiges Wildfutter -  für weitere ausführliche Erklärungen bieten wir Ihnen unsere Infoseite unter dem Nachfolgenden Link an. Zur Schindeleiche als Klimawandelgehölz!

5,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1