Wasser-Eiche (Quercus nigra)


Halbimmergrüner Laubbaum für sonnige und warme Standorte - erreicht eine Wuchshöhe von ca. 25 Meter - Bildet eine runde, halboffene und gleichmäßige Krone aus. Als Forstpflanze werden die Stämme gerade und astfrei. Auch in freiem Stand werden die Stämme gerader und schlanker als bei anderen Eichen - sehr  schnellwachsende Eiche - wunderschöner Gartenbaum - wunderschöner Straßenbaum - kommt perfekt mit verdichteten und nassen Böden zurecht, aber auch mit normalen Gartenböden - sollten in den ersten ein bis zwei Jahren mit einer Hülle vor Frost geschützt werden, danach aber ausreichend winterhart - bildet ein schweres und dichtes Holz. Ideal für den Möbelbau, Bodenbeläge und für die Herstellung von Feuerholz und Holzkohle -  fügt sich perfekt in artenreichen Auewäldern ein - extrem wichtiger und effizienter Wildfutterbaum - Eicheln sind perfekt als Mehl zu verwenden. Grundnahrungsmittel für Indigene in den USA - Mit kalten Quellwasser eine Woche lang durchgequellt und täglich das Wasser gewechselt, können diese perfekt verarbeitet werden, aber vorher im Internet informieren - für weitere ausführliche Erklärungen bieten wir Ihnen unsere Infoseite unter dem Nachfolgenden Link an.
 Zur Wasser-Eiche als Waldspezialist!

5,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1